Schlangenlexikon alle Schlangenarten von A-Z

Home

Fachbücher

Weißlippenpython

Informationen zur Schlangenart

Weißlippenpython Familie / Ordnung / Unterordnung:

Lateinischer Name:
Leiopython albertisii

Beschreibung:

Der Weißlippenpython gehört zu einer Unterfamilie der Pythons. Er findet sich auf Neu Guinea unterhalb 1200 Metern.

Diese Schlange wird bis du drei Meter groß. Die Körperfarbe ist mittel- bis dunkelbraun und besitzt keine Musterung. Nur die Kehle und der Bauch sind hellgrau oder gelblich.

Vorwiegend ernährt sich der Weißlippenpython von kleinen bis mittelgroßen Säugern, sowie Vögeln und Reptilien. Die Weibchen legen etwa ein Dutzend Eier, aus dem nach 57–79 Tagen Schlangenjungen schlüpfen, die eine Größe von 35–40 Zentimetern besitzen.

Werbung


Schnecken
Fische

(c) 2006 by lexikon-schlangen.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum