Schlangenlexikon alle Schlangenarten von A-Z

Home

Fachbücher

Madagaskar-Boa

Informationen zur Schlangenart

Madagaskar-Boa Familie / Ordnung / Unterordnung:
Riesenschlangen (Boidae) / Boaschlangen (Boinae) / Schlangen (Serpentes)

Lateinischer Name:
Acrantophis madagascariensis

Beschreibung:

Die Madagaskar-Boa lebt im Norden von Madagaskar. Die Körperfarbe von dieser Schlange ist bräunlich-grau und der Rücken ist rotbraun oder schwarz. Die Länge von der Schlange beträgt circa 3 Meter.

Diese Boa ist eine wechselwarme Schlange. Die Männchen werden oft kleiner und leichter wie die Weibchen. Die Schlangen sind in der Nacht und in der Dämmerung aktiv. Die meiste Zeit von ihren Leben verbirgt sich die Madakaskar-Boa unter Blättern oder sie vergräbt sich.

Sie ernähren sich überwiegend von Mäusen, Ratten, kleine Säugetiere und Vögel. Die Tragzeit von den Weibchen beträgt circa 200 Tage. Es werden bis zu 20 Jungtiere lebend geboren.

Werbung


Schnecken
Fische

(c) 2006 by lexikon-schlangen.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum