Schlangenlexikon alle Schlangenarten von A-Z

Home

Fachbücher

Lichtensteins Nachtotter

Informationen zur Schlangenart

Lichtensteins Nachtotter Familie / Ordnung / Unterordnung:

Lateinischer Name:
Causus lichtensteinii

Beschreibung:

Die Lichtensteins Nachtotter ist eine der sechs Arten der Krötenvipern. Sie lebt im westlichen und zentralen Afrika.

Sie erreicht eine Gesamtlange von 30 bis 55 Zentimetern. Die Körperfarbe ist grün-grau bis olivrün.

Sie ernährt sie von Fröschen und Kröten. Sie ist tagaktiv und ist meistens im Wasser nicht zu sehen, obwohl sie gut schwimmen kann.

Werbung


Schnecken
Fische

(c) 2006 by lexikon-schlangen.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum