Schlangenlexikon alle Schlangenarten von A-Z

Home

Fachbücher

Armenische Bergotter

Informationen zur Schlangenart

Armenische Bergotter Familie / Ordnung / Unterordnung:

Lateinischer Name:
Montivipera raddei

Beschreibung:

Die Armenische Bergotter gehört zu der Art der Echten Ottern Sie kommt in den Gebieten Armeniens, Aserbaidschan, den nordwestlichen Iran sowie das östliche Grenzgebiet der Türkei vor.

Die durchschnittliche Länge beträgt etwa 70 bis 90 cm, wobei die Weibchen größer sind als die Männchen, denn ihre Rekordlänge ist um 110 cm. Die Grundfarbe ist graubraun, hellgrau.

Die Armine Bergotter lebt eher als Bodenschlange und ist überwiegend tagaktiv Die Winterruhe dauert bei dieser Otter etwas 7 Monate

Werbung


Schnecken
Fische

(c) 2006 by lexikon-schlangen.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum