Schlangenlexikon alle Schlangenarten von A-Z

Home

Fachbücher

Abgottschlange

Informationen zur Schlangenart

Abgottschlange Familie / Ordnung / Unterordnung:
Riesenschlangen (Boidae) / Schlangen (Serpentes) / Boaschlangen (Boinae)

Lateinischer Name:
Boa constrictor

Beschreibung:

Die Abgottschlange auch Königsschlange oder Boa constrictor genannt, ist eine kontrastreich gezeichnete Riesenschlange. Sie wird bis zu 4 Meter lang und kommt in den Gebieten von Mittel bis Südamerika vor.

Die Abgottschlange ist eine für den Menschen ungefährliche Würgeschlange, welche sich von kleinen bis mittelgroßen Säugetieren ernährt. Ihre Hauptspeise besteht aus Vögeln und Echsen, die sie durch umschlingen und erwürgen tötet.

Ihr Lebensraum kann in der Nähe von Gewässern mit hoher Luftfeuchtigkeit sein oder auch im dichten Buschwerk. Die Angottschlange ist eine dämmerungs- und nachtaktive Schlange und versteckt sich tagsüber in Höhlen oder Wurzeln.

Die Fortpflanzung der Abgottschlange ist nicht nachgewiesen, sodass man nur Vermutungen anstellen kann. Erfahrene Terrarianer haben es schon geschafft, Nachwuchs bei der Abgottschlange zu erhalten. Die Jungtiere sind nach der Geburt schon selbstständig.

Werbung


Schnecken
Fische

(c) 2006 by lexikon-schlangen.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum